s_Regular

Emergency First Response - Kurs

Dieser gut durchdachte Kurs bietet den ganzen Erfahrungsschatz von DSAT, PADI und Experten aus dem Erste-Hilfe Gebiet. Unser EFR Programm teilt sich in mehreren Kurse auf:

  • Primary Care (Erstversorgung)
  • Secondary Care (Zweitversorgung)
    Zusätzlich gibt es noch...
  • Emergency First Response Care for Children (Versorgung von Kindern)
  • Emergency First Response Auffrischungsprogramm
     
Emergency First Response

Der Primary Care Kurs befasst sich ausschließlich mit lebenserhaltenden Erste Hilfe Maßnahmen. Auf dem Programm stehen hier unter anderem auch die Anwendung und der Umgang mit dem AED-Gerät (Automatische externe Defibrillatoren) und die Sauerstoffgabe an einem Patienten.

Im Secondary Care Kurs werden Fertigkeiten für die weitere Behandlung vermittelt, also beispielsweise für Situationen, in denen keine Notfalldienste unmittelbar zur Verfügung stehen.

AED-Geräte erobern die Erste Hilfe Ausbildung derzeit sehr rasch, da die Geräte ein sehr effektives Hilfsmittel sind und von Erst-Helfern problemlos angewendet werden können. Innerhalb der nächsten Zeit wird erwartet, dass sich der Gebrauch auch im öffentlichen Gebrauch mehr etablieren wird. Unter anderem finden sich AED-Geräte in öffentlichen Einrichtungen, wie Schwimmbädern und Flughäfen.

Das Emergency First Response Programm bietet professionelle, pädagogisch und medizinisch geprüfte HLW- und Erste-Hilfe-Kurse, die internationalen Standards entsprechen, jedoch gleichzeitig ein hohes Maß an Flexibilität bei regionalen Varianten einräumen.

Kursüberblick

  • EFR Kit: Arbeitsbuch zum Selbststudium (grundlegende Informationen der Notfallversorgung), Arbeitsbuch zum Thema Fertigkeiten mit Übungslektionen, Referenz-Verzeichnis mit Schnellinformationen für die Notfallversorgung; EFR-DVD)
  • Entwicklung der theoretischen Kenntnisse
  • Entwicklung der Rettungsfertigkeiten
  • Bedienung eines Automatischen Defibrillators
  • Üben in Rollenspielen

Kursgebühr für deinen Emergency First Response Kurs, 99,- €
inkl. Brevetierung
Emergency First Response Care for Children, 69,- €
Emergency First Responce Auffrischungsprogramm 59,- €

 

© Tauchstation Aquapark

Gunnar Münch - Kursleiter

Kursvoraussetzungen
 

 

Brevetvoraussetzngen:

keine

Mindestalter:

Jeder, der am Erlernen der Notfallversorgung interessiert ist,
kann an diesen Kursen teilnehmen.

Tauchgänge:

keine

Zur Anmeldung:
Wie es meistens so ist, bleibt einem auch beim Tauchen der Papierkram nicht erspart. Um es Euch möglichst einfach zu machen gibt es hier das Anmeldeformular zum downloaden, damit ihr im Vorfeld schon mal die Erklärung zum Gesundheitszustand usw. durchlesen könnt, und ggf. das ärztliche Attest ausfüllen lasst. Bei Rückfragen stehen wir Euch gerne zur Verfügung.
 

   © 2002 - 2017 Tauchstation Aquapark - Alle Rechte vorbehalten

Impressum | AGB | Kontakt